Sie sind hier: GROW-Holzsteigen Energiebilanz  
 GROW-HOLZSTEIGEN
Das GROW-Logo
Moderne Produktionsverfahren
Eigenschaften von Holzverpackungen
Die ökologischen Pluspunkte von Holzpaletten
Vorteile des Naturrohstoffs Holz
Wiederverwertung und Klimaschutz
Energiebilanz
Holzsteigen für Markenbewusste

ENERGIEBILANZ

Energiebilanz

Zu den Umwelteffekten

Kunststoffkisten und Kartonkisten haben nahezu denselben Bedarf an nicht-erneuerbaren
energetischen Ressourcen. In die Kartonkisten und die Holzkisten geht zusätzlich noch
ein hoher Betrag an Primärenergie aus erneuerbaren Ressourcen ein. Durch die Erzeugung
von Strom und dessen Einspeisung ins Netz bei der Verbrennung der Holz- und
Kartonkisten nach deren Gebrauch werden nicht-erneuerbare Ressourcen eingespart.
Bei
den Kartonkisten führt das zu einer Reduktion der netto eingesetzten nicht-erneuerbaren
Primärenergie.

Bei den Holzkisten wird mehr nicht-erneuerbare Primärenergie erzeugt,
als für die Herstellung notwendig ist, woraus ein negativer Betrag resultiert.

Die erzeugte Energie nach Nutzung der Holzsteige ist also deutlich höher als der für die Produktion benötigte Energiebedarf!!!

Relativer Energiebedarf der drei untersuchten Systeme bezogen auf den höchsten Einzelwert
(100% ist der Bedarf der Holzkisten an erneuerbarer Energie) für das konservative Szenario
.




Energiebedarf

Quelle: Stiftung Initiative Mehrweg